Unsere Firmengeschichte

70 Jahre Enthusiasmus

Die Wurzeln unseres Unternehmens reichen bis in die 50er Jahre des vorherigen Jahrhunderts zurück. Die ursprüngliche Geschäftsidee war die lokalen Papierhersteller in der Region mit Ersatzwalzen, Lagern und Servicearbeiten zu unterstützen. Das Familienunternehmen wird heute in 3. Generation geleitet und hat sich zwischenzeitlich zu einem internationalen Anbieter von hochwertigen Komponenten für verschiedenste Industrien und Märkte weiterentwickelt.

Von Beginn an Perfektion

Qualität ist unserer höchster Anspruch

So wie sich die Welt in den vergangenen 70 Jahren verändert hat, so hat sich unser Unternehmen verändert und weiterentwickelt. Der Gründergeist der 1. Generation ist jedoch nach wie vor tief in unserer Unternehmens-DNA verankert und wir stellen uns täglich den neuen Herausforderungen und suchen nach optimalen Lösungen.

Einer unserer Kernbereiche ist nach wie vor die Entwicklung und Herstellung von Walzen für zahlreiche Industrien und wir sehen uns gleichermaßen als Innovationstreiber und Maßstab für viele Anwendungen.

Aus dem Nukleus eines auf die Bearbeitung zylindrischer Teile aus Stahl spezialisierten Anbieters haben wir mittlerweile eine breit aufgestellten Entwicklungs- und Fertigungsdienstleister für die unterschiedlichsten Industrien und Anwendungen geformt. Wir sind getrieben durch die Begeisterung für neue Herausforderungen und das streben nach optimalen Lösungen mit höchsten Qualitätsansprüchen.

Mit unseren Kunden teilen wir diese Leidenschaft!

GroupCreated with Sketch.
1955

Firmengründung

Firmengründung im Untergeschoss der Turnhalle in Eutingen/Enz. Versorgung lokaler Papierhersteller mit Walzen und Lagern.

1969

Kieselbronn

Umsiedelung des Unternehmens zum heutigen Standort des Headquarters nach Kieselbronn. Bau einer ersten Produktionshalle zur Fertigung von Walzen von bis zu 6 m Gesamtlänge.

1986

Kunststoffindustrie

1986 vollziehen wir den strategischen Schwenk in Richtung Kunststoffindustrie. Nachdem die Druck- und Papierindustrie den Höhepunkt ihrer Entwicklung überschritten haben, setzen wir als einer der ersten Zulieferer auf das langfristige Wachstum im Kunststoffbereich.

2003

VR China

2003 erhält unser Schwesterunternehmen HÄHL Technology (Suzhou) Co., Ltd. die Business Licence zur Fertigung von Produkten in China. Seither fertigen wir in Suzhou Produkte für den asiatischen Markt, sind verlängerte Werkbank für unsere Standorte in Deutschland und sind Einkaufs- und Vertriebsplattform für HÄHL Deutschland sowie für Partnerunternehmen.

2006

Exploration Tools

Gründung des Unternehmensbereiches Exploration Tools zur Belieferung der Erdöl-/Erdgas-Service-Industrie mit Komponenten aus nicht- bzw. schwerzerspanbaren Werkstoffen.

2008

Headquarter

Weiterer Ausbau des Standortes Kieselbronn zum heutigen Headquarter des Unternehmens.

Group 3Created with Sketch.
2009

Composites

In Wiernsheim beginnt die BU Composites mit der Produktion eigener Produkte aus Composite-Werkstoffen. In der Folge wird der Standort mit der BU Coatings weiter ausgebaut.

2013

Pforzheim

Umsiedelung der BU Exploration Tools in einen Neubau in Pforzheim in der Nähe des Headquarters. Die vorhandenen Produktionsflächen sowie Erweiterungsmöglichkeiten auf dem Firmengelände sichern die zukünftigen Flächenbedarfe des Unternehmens.

1955

Firmengründung

Firmengründung im Untergeschoss der Turnhalle in Eutingen/Enz. Versorgung lokaler Papierhersteller mit Walzen und Lagern.

1969

Kieselbronn

Umsiedelung des Unternehmens zum heutigen Standort des Headquarters nach Kieselbronn. Bau einer ersten Produktionshalle zur Fertigung von Walzen von bis zu 6 m Gesamtlänge.

1986

Kunststoffindustrie

1986 vollziehen wir den strategischen Schwenk in Richtung Kunststoffindustrie. Nachdem die Druck- und Papierindustrie den Höhepunkt ihrer Entwicklung überschritten haben, setzen wir als einer der ersten Zulieferer auf das langfristige Wachstum im Kunststoffbereich.

2003

VR China

2003 erhält unser Schwesterunternehmen HÄHL Technology (Suzhou) Co., Ltd. die Business Licence zur Fertigung von Produkten in China. Seither fertigen wir in Suzhou Produkte für den asiatischen Markt, sind verlängerte Werkbank für unsere Standorte in Deutschland und sind Einkaufs- und Vertriebsplattform für HÄHL Deutschland sowie für Partnerunternehmen.

2006

Exploration Tools

Gründung des Unternehmensbereiches Exploration Tools zur Belieferung der Erdöl-/Erdgas-Service-Industrie mit Komponenten aus nicht- bzw. schwerzerspanbaren Werkstoffen.

2008

Headquarter

Weiterer Ausbau des Standortes Kieselbronn zum heutigen Headquarter des Unternehmens.

2009

Composites

In Wiernsheim beginnt die BU Composites mit der Produktion eigener Produkte aus Composite-Werkstoffen. In der Folge wird der Standort mit der BU Coatings weiter ausgebaut.

2013

Pforzheim

Umsiedelung der BU Exploration Tools in einen Neubau in Pforzheim in der Nähe des Headquarters. Die vorhandenen Produktionsflächen sowie Erweiterungsmöglichkeiten auf dem Firmengelände sichern die zukünftigen Flächenbedarfe des Unternehmens.

Erfahren Sie mehr über unsere Anlagen & Zertifizierungen

Wir fertigen heute weltweit an 4 Standorten anspruchsvolle Produkte mit unterschiedlichsten Anforderungen für zahlreiche Industrien. Neben konventionellen Stahl- und Aluminium-Werkstoffen bearbeiten wir schwer- bzw. nichtzerspanbare Werkstoffe und Composite-Materialien aus Kohlen- und Glasfaserverbundwerkstoffen und betreiben eigene Beschichtungsanlagen für unsere Produkte.